Exemplarische Arbeitsbereiche
Beispiel: Prozesssicherheit
Bei Montagevorgängen spielt die Prozesssicherheit eine wesentliche Rolle. Mit forschreitender Miniaturisierung nimmt allerdings auch deren Komplexität immer weiter zu und es bedarf spezieller Prüfvorrichtungen zur Qualitätskontrolle der Bauelemente. In nebenstehendem Beispiel soll eine Federblech-Hülse gefügt werden, wobei Bauteil A als Zwischenträger für die Hülse arbeitet. An der kritischen Stelle von Teil A werden dessen Abmessungen von den Baumaßen der später zu montierenden Teile begrenzt. Der rohrförmige Teil von A hat nur eine Wanddicke von wenigen zehntel Millimeter und benötigt dazu noch eine besondere Oberflächenform und -güte. Zur Kontrolle von A wurde nebenstehende kleine, von Hand und einfach zu bedienende Prüfvorrichtung entwickelt. Diese haben sowohl Hersteller als auch Anwender zur Verfügung und können damit neue oder gebrauchte Teile auf Funktionsfähigkeit bzw. Weiterverwendbarkeit prüfen.